Startseite
  Archiv
  BMI der Stars
  Büchervorstellung
  Hunger???
  WeightInControl
  Thinspiration
  Energiegehalte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/summervoice

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
25.Mai 2007: sister moon

Gewicht: 58,8kg / 180cm

BMI: 18,15

Essen: noch keins - mache gerade eine "Birken-aktiv-Kur"

Oh man, war ich lange nicht mehr online. Es hat sich vieles getan. Ich wohne jetzt seit 2,5Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir sind super glücklich und alles läuft total prima. Bis auf mein Essverhalten. Wenn man nicht mehr allein wohnt, ist alles ganz anders. Alles fing im März an. Ich habe eine New York - Diät gemacht. Nur Eiweiß den ganzen Tag. Die Kilos sind so gepurzelt. Ich war auf 57kg. Das war bis jetzt meine Untergrenze. Mein Bauch war komplett weg und null Cellulite mehr. Ich habe mich im Fitnesscenter angemeldet und jeden Tag Sport gemacht. Dann aber kam mein Geburtstag und ich habe alle Freundinnen zum Brunch bei mir eingeladen. Ich dachte Ok bei 57kg kann ich den allen auch mal zeigen, dass ich richtig essen kann. Ich habe 3 Brötchen, Rührei, Lachs und ein Schokocroissant gegessen. Mir war soooo übel. Meine Freundin saß hingegen neben mir und hat nur an ihrem Brötchen geknabbert. Ich war soooo stolz. Ich war dünn und habe gefressen. Aber dieser Tag war wie ein Knackpunkt in meinem Kopf. Ab da habe ich wieder jeden Tag gefressen. Keckse, Schocki, Nudeln. Schrecklich. Ich habe sogar ab und an die 62kg auf der Waage gesehen. Furchtbar. Mein Bauch ist sooo häßlich. Da bleibt nur kotzen. Teilweise habe ich echt jeden Tag gekotzt. Mein Freund hat es sogar vom Wohnzimmer aus gehört.  Aber mein Körper ist ja sooo hyper sensibel. Ich hatte Herzbrennen, Herzrasen, Schwindel und schlechte Laune. Das Studium habe ich geschmissen. Ich willl es jetzt doch mit Musik versuchen. Ich singe jetzt wieder in drei Bands. Heute Abend habe ich Auftritt vor vielen meiner Ex-Kumpels. Die werden mich schon bekunden. Naja. Mit dem Fressen ist jetzt schluss. Ich war beim Arzt, kotze nie mehr und habe zu meinem fettfreien Essen wieder gefunden. Ich schwöre auf zwei Scheiben Diätbrot am Tag. Das muss reichen. Jetzt habe ich erstmal die 58.8 kg wieder erreicht. Ich will die 57 sonst gehe ich nicht baden. draussen sind schon 30Grad und jeder kann meine dicken Arme sehen. Eckelhaft. Bis jetzt konnte ich wenigstens noch meinen Bauch verstecken.

~cu later Summervoice 

25.5.07 08:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung